Besuch vom Ministerpräsidenten Haseloff

Gestern durften wir Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff bei uns in der Fleischmanufaktur begrüßen. Grund des Besuches war die Bekanntgabe des neuen Wettbewerbes „Kulinarisches Sachen-Anhalt“. Als Schirmherr der Veranstaltung erklärte Herr Dr. Haseloff dazu: „Lebensmittel aus unserem Bundesland sind in ganz Deutschland beliebt. Das hat seine entscheidende Ursache in der hohen Qualität, für die alle Beschäftigten der Ernährungsbranche täglich Verantwortung tragen. Der Wettbewerb `Kulinarisches Sachsen-Anhalt´ soll genau darauf zusätzliche Aufmerksamkeit richten, um auch die Bekanntheit des Landes weiter zu steigern.“
 
Ab heute (10.03.2017) können sich Lebensmittelhersteller mit ihrem Produkt bewerben. Vorraussetzung ist, dass die Herstellung in Sachsen-Anhalt erfolgt und es sich um einen Artikel der mindestens ersten Verarbeitungsstufe handelt, der ganzjährig in gleichbleibender Qualität zu Verfügung steht. Die Auszeichnung „Kulinarischer Stern 2017“ wird in verschiedenen Produktgruppen von einer Fachjury verliehen und am 14. Juni 2017 in Magdeburg im Rahmen einer Galaveranstaltung persönlich von Dr. Reiner Haseloff vergeben.
 
Wir bedanken uns herzlich für den Besuch des Ministerpräsidenten und freuen uns bereits auf die Wettbewerbs-Teilnahme mit unserem regionalen Teutschenthaler Naturfleisch.
 
kulinarischersternsachenanhalt2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Einverstanden